LENA UND LEONCE

LENA UND LEONCE

Wir (die Jasmin, der Valentin, der Jona und die Lioba) spielen das Stück Leonce und Lena. Wir werden es hart bis sehr hart spielen. Untertitel wird es leider keine geben. In Minute 20 wird die 25 jährige Jasmin aus Schöneck Büdesheim, die heute Abend für euch und nur für euch die Hauptfigur verkörpert, sich nicht entkleiden beziehungsweise nicht entkleiden. Die Lioba, die den Valerio, eine andere wichtige Person in dem Stück spielt, sagt jetzt schon mal: „Hallo” und hofft, dass so viele kommen, dass wir von den Einnahmen direkt eine neue Produktion machen können. Valentin ist seit gestern Rapper und Jona macht trotzdem mit.
„Was ist denn das jetzt schon wieder?”
„Du Dummerchen, das ist die Beschreibung unseres Babies.”
„Aha.” – „Aha?
„Ja, ist total schön”
„Findest du?” – „Klar”
J lächelt beseelt und sagt zärtlich „ … ”
Es wird bunt.
 
Gespielt am 8. und 9. Februar 2019 im Theaterforum Kreuzberg.
 
Spielende: Jasmin Loreen Besemer, Lioba Biehla, Valentin Schade, Jona Hansen Regie: Jan Gugel Musik: Jonas Gugel